Back to Top

Anfahrt       Impressum       Kontakt

PZR

Unter Professioneller Zahnreinigung versteht man die oberflächliche Reinigung der Zähne.
 
Mit einem Ultraschallgerät werden die auf dem Zahn fest haftenden harten Konkremente ( Zahnstein ) entfernt. Zurück bleibt eine sehr rauhe Oberfläche, auf der sehr schnell wieder harte Beläge entstehen, wenn diese nicht geglättet und poliert wird. Dies geschieht mit einem Salz-Wasser-Luft-Gemisch, welches mit hohem Druck aus einer Düse auf die Zähne gesprüht wird.
Das Pulver ist ein speziell feinkörniges Natriumbicarbonat, was keine Schäden im Zahnschmelz verursacht. Der Druck wiederum ist so dosiert, dass das Zahnfleisch keinen Schaden nimmt. Mit der gründlichen Entfernung der harten Konkremente und der anschließenden Politur erreicht man so eine Tiefenreinigung der Zahnglattflächen und auch der Zahnzwischenräume.
 
Nicht nur die hässlichen Genussbeläge von Tee, Kaffee, Zigaretten, Zigarren, Pfeife und Rotwein verschwinden damit fast ganz, auch die für alles Übel, nämlich Karies und Parodontitis, verantwortlichen Plaque-Bakterien verschwinden damit für eine kurze Zeit zum großen Teil.
 
Die Zähne werden anschließend noch mit einer Fluorhaltigen Paste poliert und mit CHX-Gel- touchiert. Das Ergebnis ist ein Mund mit einem strahlenden Lächeln. Auch die Zunge fühlt sich wohl, wenn sie an den glatten Zahnoberflächen entlang tastet.
 
pzr