Back to Top

Anfahrt       Impressum       Kontakt

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetische Zahnheilkunde ist ein ganzheitlicher Ansatz und nicht nur oberflächliche Verschönerung der Zähne.

Voraussetzung jeglicher ästhetischer Maßnahmen sind gesunde Zähne und ein gesunder Mundbereich. Vor ästhetischen Maßnahmen müssen die Zähne medizinisch saniert werden, unter Berücksichtigung moderner und bewährter Behandlungsmethoden.
Die Zahn-Ästhetik ist die Krönung der Behandlung des Patienten auf höchstem Niveau. Dabei ist interdisziplinäres Arbeiten in einer ganzheitlichen Betrachtungsweise der Zahnheilkunde ein besonderer Aspekt.

>Gesunde Zähne sind eine wesentliche Voraussetzung für die Gesamtgesundheit des Patienten. Bereits ein fehlerhafter Biss kann mit Kopf-, Rücken- und Gelenkschmerzen in Verbindung gebracht werden. Bakterielle Entzündungen in der Mundhöhle sind Brutstätten für krankmachende Keime, die Auswirkungen auf Herz- Kreislauferkrankungen haben. Das sind nur zwei Beispiele von vielen Möglichkeiten.

Unter ganzheitlichen Überlegungen ist auch die Prophylaxe von großer Bedeutung. So ist u.a. die professionelle Zahnreinigung – Prophylaxe – d.h. die Vorbeugung von Zahn- und Zahnbetterkrankungen eine wesentliche Grundlage zahnmedizinischen Handelns.

Dr. Wolfgang Frieß ist Aktives Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin e.V. (DGÄZ).